,

Die Klasse 4b der KAS erhält einen Preis bei der Aktion „Weihnachtsbäume für die Innenstadt“

In der Weihnachtszeit durften die Kinder der Klasse 4b das erste Mal in den Technikraum, um mit der Laubsäge zu sägen, zu schmirgeln und zu malen! Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Ihre Christbaumkugeln sind so gut gelungen, dass sie einen Preis für „Kreativität“ erhalten haben. Voller Stolz durfte Jolina Dörr, Klassensprecherin der Klasse 4b, stellvertretend den Preis- einen Vormittag im „Begeisterbus“- von der Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick entgegen nehmen. Die Klasse ist schon sehr gespannt auf die Umsetzung und freut sich sehr darauf. Eine rundum gelungene Aktion! (K. Eul)